4. September bis 11. November 2012: Bewerbung auf dieser Website.

November/Dezember/Januar 2012/13: Vorauswahl der Bewerber durch Mitarbeiter der FTD und dem Zentrum für Innovation und Gründung.

Januar 2013: Alle Bewerber werden informiert, ob sie es in die Endrunde geschafft haben oder nicht. Potenzielle Kandidaten für die Endauswahl werden unter Umständen zu persönlichen Gesprächen eingeladen.

17. und 18. April 2013: Bis zu zwölf Kandidaten präsentieren im Hotel Louis C. Jacob ihre Geschäftsideen persönlich vor einer hochkarätigen Jury. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden übernommen. 

18. April 2013: Bei einem Galadinner werden die fünf Sieger unter den zwölf Kandidaten im Beisein aller Finalisten bekannt gegeben.

Ende April 2013: Auszahlung der ersten 25.000 Euro an die fünf Sieger.

Ende April 2013: Beginn der regelmäßigen Berichterstattungen über die Entwicklung der Firmengründungen auf www.ftd.de/gruendung, vorerst als Wochenberichte mit täglicher Erscheinungsfrequenz (Firmengründer A am Montag, Firmengründer B am Dienstag etc.).

Juli 2013: Veröffentlichung der ersten Quartalszahlen und Reportagen über die Firmengründer im FTD-Magazin „enable“

Jahresverlauf 2013: regelmäßige Online-Kurzberichte sowie Reportagen im Printmagazin „enable“ über den Verlauf der Umsetzung der Geschäftsideen der fünf Firmengründer.

Ende 2013: Auszahlung der zweiten 25.000 Euro an die fünf Sieger.

April 2014: Ende der sechsten Auflage von enable2start.

Enable2start wird ermöglicht durch: